Imperial Cleaning

Der Inhalt

Interesse Mitglied zu werden?

Metanavigation

Hauptnavigation

Bei der Registrierung ist ein Fehler aufgetreten. Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben. Bitte geben Sie eine valide E-Mail-Adresse an. Diese E-Mail-Adresse ist uns leider nicht bekannt. Bei der Passwort-Anfrage ist ein Fehler aufgetreten. Beim Zurücksetzen des Passwortes ist ein Fehler aufgetreten.

Sie haben Ihr Passwort erfolgreich geändert und können sich jetzt mit Ihrem neuen Passwort einloggen. Sie erhalten von uns in Kürze eine Bestätigungs-Mail. Bitte stimmen Sie zu. Bitte geben Sie einen Spitznamen ein. Bitte wählen Sie eine Figur aus. Dadurch kann niemals ein Bezug zu Ihrer Person hergestellt werden. Weitere Informationen zum Datenschutz und der Daten- verarbeitung finden Sie hier.

Gesellschaft Gottesdienste - Zuhören Nur wem man zuhört, dem kann man auch helfen - das ist die Überzeugung von Pflegern und Mitarbeitern der Diakonie.

Empfohlen Meist gesehen Neueste. Gesellschaft Gottesdienste - Zuhören Nur wem man zuhört, dem kann man auch helfen - das ist die Überzeugung von Pflegern und Mitarbeitern der … Videolänge: Heiraten ist heute häufig … Videolänge: Gesellschaft Gottesdienste - Sehnsucht nach mehr "Die Bibel sagt, dass Gott uns nicht verlässt", so Pastor Mumssen aus der freikirchlichen Pfingstgemeinde … Videolänge: Crispinianus in … Videolänge: Gesellschaft Gottesdienste - Das gönn' ich dir Die "Hohentwiel", das älteste Schiff auf dem Bodensee, ist Schauplatz eines ganz besonderen Gottesdienstes am … Videolänge: E-Mail Passwort Passwort vergessen?

Mailadresse bereits bekannt, bitte mit bestehendem Account einloggen und Kinderprofil anlegen Diese E-Mail hat ein invalides Format. Neues Passwort vergeben Sie können nun Ihr neues Passwort festlegen: Bitte geben Sie uns einen Augenblick, um die Aktivierung durchzuführen…. Sie haben sich erfolgreich registriert.

Bitte versuchen Sie es erneut. Im Internet ist es nicht üblich, seinen echten Namen zu verwenden. Mein ZDFtivi - Profil erfolgreich erstellt! Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter. Der Name Kloster Weingarten ist um belegt. Die Mönche beschäftigten sich u.

In der Ortschaft Altdorf entwickelte sich ab dem Die Landvogtei über das zunächst reichsunmittelbare Dorf [5] wurde zumeist an Fürsten oder Adlige verpfändet, darunter die Reichstruchsessen von Waldburg. Auch eine Stadtbefestigung wurde untersagt.

Da die von Judith von Flandern im Jahre überreichte Heiligblutreliquie immer mehr Pilger anlockte, brauchte das Kloster Weingarten ein neues Gotteshaus. Die alte romanische Kirche war zu klein. Hinzu kamen aber auch geistlich-religiöse Gründe.

Siegreich hatte Weingarten die Entfremdung von der Benediktsregel , klösterliche Misswirtschaft, Verweltlichung und die Herausforderung der Reformation überwunden. Doch wenn man die heutige Klosteranlage mit dem damaligen Bauplan vergleicht, fällt auf, dass der ursprüngliche Plan nicht ganz umgesetzt werden konnte.

Doch als man weiterbauen wollte, erhob die Landvogtei Anzeige bei der Innsbrucker Regierung, und diese leitete einen Baustopp ein. Der Grund für die Anzeige war, dass mit dem Neubau anscheinend das Klostergebiet verlassen wurde. Auch waren die Kosten für den Bau der Basilika sehr hoch, so dass das Kloster hoch verschuldet war und kein Geld mehr hatte. Aber auch der Franzosenkrieg oder die Säkularisation erschwerten die Bauarbeiten. Aus diesen Gründen sind auch heute noch im Südbereich des Klosters der mittelalterliche Kreuzgang und Gebäude erhalten.

Altdorf selbst war ab Teil der habsburgischen Verwaltungseinheit Vorderösterreich und blieb bis Sitz der Landvogtei Schwaben , als es nach dem Pressburger Frieden zum Königreich Württemberg kam und zunächst Sitz eines Oberamtes wurde.

Wie in der Nachbarstadt Ravensburg entwickelte sich auch in Weingarten eine bedeutende Maschinenbauindustrie. Zwischen und war es Garnison für das Infanterie-Regiment , dem der spätere Generalfeldmarschall Erwin Rommel bis angehörte. Zur Zeit des Nationalsozialismus wurde Weingarten zum 1. April nach Ravensburg eingemeindet. Die rivalisierenden Nachbarstädte wurden allerdings nach Kriegsende wieder getrennt, ab dem 1.

April war Weingarten wieder selbständig. Ein Teil des Hauptgebäudes ist von der Diözese Rottenburg-Stuttgart für die Katholische Akademie gepachtet, eine Einrichtung der Erwachsenenbildung, ein weiterer Teil durch das Benediktinerkloster belegt.

Die Einwohnerzahl überschritt die Grenze von In Verbindung mit dieser Veranstaltung wurde im Rahmen der Stadtsanierung der neugestaltete Stadtgarten eingeweiht.

Anlass hierfür war die Online-Videothek auf der Internetseite der Stadt, auf welcher sich die Stadt mit Kurzfilmen über Weingarten präsentiert. Die fast jährige Geschichte des Klosters geht damit zu Ende. Oktober wurde das Kloster geschlossen und die Mönche verabschiedeten sich mit einem Gottesdienst aus Weingarten. Dank der naheliegenden Scherzach war es möglich Dampfmaschinen zu benutzen. Die fehlende Anbindung Weingartens an das Schienennetz behinderte jedoch die Industrialisierung.

Die Waren wurden in Ravensburg oder Niederbiegen abgeladen und mussten von den jeweiligen Firmen abgeholt werden. Einwohnerzahlen nach dem jeweiligen Gebietsstand bis also Gemeinde Altdorf. In den ersten Jahrzehnten des Dies mag damit zusammenhängen, dass nach der Säkularisation der Benediktinerabtei Weingarten und dem Übergang des einstigen vorderösterreichischen Marktfleckens Altdorf an das Königreich Württemberg , der mit der Auflösung der Landvogtei verbunden war, sich in Altdorf-Weingarten ehemalige Mittelpunktsfunktionen kaum halten bzw.

Das Gemeinwesen geriet immer mehr in den Schatten der aufstrebenden nahen Oberamtsstadt Ravensburg. In den er und er Jahren war allerdings eine deutliche Bevölkerungszunahme zu registrieren, die neben einer Erhöhung der mittleren Lebenserwartung auf die hohen Geburtenraten zurückführen ist. Diese Aufwärtsentwicklung wurde in der Jahrhundertmitte unterbrochen.

Gegen Ende der er Jahre stieg die Bevölkerung wieder deutlich an, eine Tendenz, die sich bis zum Ersten Weltkrieg fortsetzte. Die Hauptimpulse für dieses überdurchschnittliche Wachstum waren die Stadterhebung , die beginnende Industrialisierung z. Gründung der Maschinenfabrik Weingarten sowie die Einrichtung einer Garnison seit Maria war nach in ein Nonnenkloster inkorporiert.

Sie war ab auch Pfarrkirche von Altdorf, dessen Urkirche St. Martin aber bereits in das 8. Maria in das Kloster Weingarten inkorporiert. Die Reformation fand keinen Einzug, so dass Altdorf bis ins Jahrhundert überwiegen katholisch blieb.

Der mittelalterliche Bau der Pfarrkirche St. Maria wurde im In Weingarten sind auch die Schönstätter Marienschwestern ansässig. Jahrhundert zogen auch Protestanten nach Altdorf bzw. Kirchenbezirk Ravensburg der Evangelischen Landeskirche in Württemberg gehört.

Architekt war Christian Friedrich von Leins. In der Gemeinde wirken heute mehrere Pfarrer. Heute befindet sich auch eine Verwaltungsstelle des Kirchenbezirks Ravensburg in Weingarten. Seit dem Zuzug russischer Emigranten nach dem Zerfall der Sowjetunion , von denen ein nicht unerheblicher Teil jüdischen Glaubens ist, entsteht in Weingarten eine bescheidene jüdische Gemeinde mit bisher ca.

Bislang wird ein Hinterraum für religiöse Zeremonien benutzt, eine Synagoge gibt es seit dem Jahrhundert im Schussental nicht mehr. Die folgende Statistik zeigt die Entwicklung der Religionszugehörigkeit von bis Der Jugendgemeinderat Weingarten als Möglichkeit der politischen Partizipation von Jugendlichen machte bundesweit Schule.

Die Schule mit den meisten Schülern bekommt die meisten Sitze im Jugendgemeinderat. Jedes Jahr finden an den Schulen von Weingarten Wahlen statt. Altdorf hatte bis ins Jahrhundert nur eine beschränkte Selbstverwaltung und keine Vertretung der Bürger. An der Spitze stand der von der Abtei eingesetzte Ammann, bei dessen Wahl jedoch die Bürger von Altdorf mitwirken konnten. Die richterliche Gewalt lag beim Ammann bzw.

Geviert mit Herzschild, darin in Gold auf grünem Dreiberg ein natürlicher Rebstock. Das Wappen ohne den Herzschild wurde dem Flecken Altdorf verliehen.

Mit der Erhebung zur Stadt und der Umbenennung in Weingarten wurde dem Wappen der Herzschild hinzugefügt, der eine sprechende Wappenfigur aus dem Wappen der Reichsabtei Weingarten zeigt: Weingarten unterhält mit sechs Städten eine Städtepartnerschaft:. Martin ist das Wahrzeichen der Stadt. Als Beiname trägt sie u. Die von Caspar Moosbrugger geplante und von Franz Beer u. Die umgebenden barocken Klostergebäude werden von der Benediktinerabtei Weingarten bis , der Pädagogischen Hochschule und der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart genutzt.

Die Hochschulgebäude sind weitgehend zugänglich, die Abtei und deren mittelalterlicher Kreuzgang sind nur selten im Rahmen besonderer Ausstellungen und Führungen zu besichtigen. Im Jahr wurde der Festspielort dann aber nach Nessenreben verlegt. Den Bedürfnissen des Klosters Wasserversorgung, Wasserkraft u. Jahrhundert war es Wohnsitz der kaiserlichen Landrichter aus dieser Zeit stammen reiche barocke Stuckaturen von Franz Schmuzer , im Jahrhundert diente es als Wohngebäude für Offiziere.

Seit ist im Schlössle das Stadtmuseum untergebracht, das die Geschichte der Stadt und des Klosters darstellt. Im Dachgeschoss finden Wechselausstellungen statt, der Hof wurde bis im Sommer für Theateraufführungen der Klosterfestspiele genutzt. In Weingarten findet man heute noch Spuren alter Burgen. Weitere Burgen werden auf dem Martinsberg vermutet, auf dem heute die Basilika ihren Platz hat, sowie auf dem Hallersberg die Welfenburg.

Durch das Kloster Weingarten führt der historische Jakobspilgerweg , der im spanischen Santiago de Compostela endet. Eine Metalltafel am nördlichen Zugang zur Kirche zeigt den Weg: Die schwäbisch-alemannische Fasnet hat in Weingarten möglicherweise eine Tradition seit , als Rathaustänze nach einer Pestepidemie stattgefunden haben sollen. Gepflegt wird diese uralte Tradition in erster Linie von der Plätzlerzunft Altdorf-Weingarten e. Daneben gibt es seit den er-Jahren noch die Narrenvereinigungen Bockstall und Wikinger.

Nach dem Einschnellen am Dreikönigstag 6. Am Gumpigen Donnerstag, dem Haupttag der schwäbisch-alemannischen Fasnet, wird in aller Frühe die Fasnet verkündet, sogar dem Krankenhaus

Über das Werkstattportal