Imperial Cleaning

Der Inhalt

Kindergartenkinder haben viele Fragen, die in den Bereich der Naturwissenschaften fallen — Sie bei naturwissenschaftlichen Bildungsprozessen zu begleiten, ist die Aufgabe des pädagogischen Fachpersonals im Elementarbereich.

Kultur-Highlights im Herbst

Please review our terms of service to complete your newsletter subscription.

Der Rollwiderstand ist der entscheidende Parameter in der Messung der Energieeffizienz eines Reifens und hat damit einen direkten Einfluss auf den Kraftstoffverbrauch des Fahrzeugs.

Dieser hängt grundsätzlich vom Fahrzeug bzw. Fahrzeugtyp und den Fahrbedingungen ab. Dies ist auf die Lebensdauer von Reifen bezogen ein nicht unerhebliches Einsparpotential. Hierbei wird die Bremsleistung auf Nässe Verzögerung bzw. Die schwarzen Streifen des Symbols weisen auf die Einhaltung bzw. Unterschreitung der Grenzwerte hin: Ein Dauerschallpegel über 80 Dezibel kann zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen.

Video Quantum computing -- building perfect computers from imperfect parts. Video The enterprise, like everyone else, is going voice-first. Video AI for business: Why artificial intelligence and machine learning will be revolutionary. What it is and why it matters. Video Your brain might be more digital than analog, scientists claim. Video Do these two things to improve cybersecurity strategy. Developing storage for the incoming data deluge.

One thumb up, one thumb down To upgrade or not to upgrade? Machine automation policy guidelines Many industries rely on machine automation to save money and reduce risk. Here's how to keep your data private, step by step This simple advice will help to protect you against hackers and government surveillance. The one reason why I'm all in It's time to go big. Alexa's land-and-expand strategy is racking up the numbers While Google is outselling Amazon in global units of smart speakers, other numbers show Amazon is doing just fine in expanding Alexa's reach and usage 6 hours ago by Brent Leary in Innovation.

Phones, tablets and more tech purchases we regret. Gallery How to turn your iPhone into a business workhorse. Gallery Top 10 must-have tools for repairing PCs, smartphones, and other gadgets.

Gallery How to use Apple Pencil: Gallery The tech that changed us: Gallery These 12 laptops deliver the best battery life. Gallery How to completely erase any device.

Gallery 11 delivery robots that will soon carry food and packages to your door. Gallery 10 indoor security cameras for a smarter home or office. Gallery 11 upcoming AR trends that will redefine technology. Gallery The 10 most secure locations in the world. Please review our terms of service to complete your newsletter subscription. Dafür braucht es auch eigene ästhetische Erfahrungen.

Gemeinsam vorankommen- Essen alleine ist nicht nur die Lösung - Stoppt Mangelernährung bei kranken Menschen, dies waren einige Ergebnisse am Ende der ersten gemeinsamen Lerneinheit von Studierenden des dualen Studiengangs Pflege und Gesundheit der Fliedner Fachhochschule und Studierende der Medizin von der Heinrich Heine Universität am In Form von selbstgestalteten Postern präsentierten der Studierenden in der O.

Insgesamt 36 Studierende aus der Pflege und Medizin lernten zuvor gemeinsam theoretische Grundlagen zum Thema Mangelernährung. Auf der Basis dieser Informationen erstellten die Studierenden einen gemeinsamen interprofessionellen Versorgungsplan. Weitere Ergebnisse der interprofessionellen Lerneinheit waren Verbesserungsvorschläge wie die Entwicklung von Zeitfenstern für interprofessionelles Lernen, Kooperationen und Kommunikation in Kliniken, und ambulanten Versorgungsstrukturen, die Notwendigkeit von gemeinsamen Versorgungsplänen für Patienten und gemeinsam entwickelte Screeninginstrumente um Mangelernährung zu erkennen.

Ziel ist es, zukünftig die Lerneinheit als fester Bestandteil in das Studium beider Professionen mit aufzunehmen. Wir freuen uns sehr, dass wir als erste FH unseren Studierenden bereits seit dem Juli webop zur Verfügung stellen können. Der operative Eingriff wird in seine wichtigsten Schritte zerlegt und didaktisch so aufbereitet, dass nicht nur das Prinzip der Operation, sondern auch die wesentlichen Details in Videosequenzen, Text und Illustration dargestellt werden.

Dies macht eine Operation intuitiv erfahrbar. Ob für medizinisches Fachpersonal, Medizinstudenten, Arzt im Praktikum, Chirurg in der Weiterbildung und Vorbereitung auf die Facharztprüfung, webop ist optimal geeignet, chirurgisches Wissen zu aktualisieren und auszubauen. Die Aufbereitung komplexer Operationen in multimedialer Darstellung fördert den optimalen Lernerfolg. Im Rahmen des Vortrags griff Frau Reppenhorst die Themen Alltagsintegrierte Sprachbildung, Beobachtungsverfahren sowie Qualifizierungsoffensiven für den frühkindlichen Bereich auf und verband diese mit aktuellen politischen Bezügen.

Besonders die Verknüpfung — und manchmal nicht so einfache Verbindung der Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis zum Thema Sprachförderung und Sprachbildung — wurde anhand konkreter Beispiele anschaulich dargestellt. Frau Heike Kasch leitete im Seminar eine differenzierte Auseinandersetzung über eigene Diskriminierungserfahrungen, Wertvorstellungen und den damit verbundenen Umgang mit Vielfalt in unserer Gesellschaft. Anhand eines breiten Fächers an Bilderbüchern wurden den Studierenden die Möglichkeiten und Grenzen der Auseinandersetzung mit Vielfalt in kindlichen Lebenslagen aufgezeigt und eine kritische Reflexion der Umsetzung des Anti-Bias-Ansatzes geboten.

Im Mittelpunkt des gemeinsamen Gesprächs stand die Frage, wie Kinder sich in ihren individuellen Lebenslagen in der Kinderliteratur wiederfinden, welche Bücher welche individuellen Lebenslagen aufgreifen und welche sich auf bestimmte Tabu- Themen und Familiensituationen spezialisieren. Es war ein Tag in intensiver Auseinandersetzung mit der eigenen und kindlichen Perspektive auf Vielfalt in unserer Gesellschaft.

Informationen zum Projekt finden Sie unter: Das Sachgebiet setzt sich aus der Integrationsagentur, der Migrationsberatung, dem Jugendmigrationsdienst, der Verfahrens- und Rückkehrberatung und den EU-Projekten zusammen. Wie sieht gute pädagogische Praxis mit Kita-Kindern aus? Aus dem engagierten Austausch entstand nun die Idee, im nächsten Semester eine Exkursion nach Wiesbaden zu organisieren.

Die Studiengangsleitung Frau Prof. Damen freute sich sehr über die angemeldeten 13 Kindergruppen mit ca. Die Kinder tauchten in verschiedene Erfahrungsräume ein und entdeckten dabei neue Perspektiven auf die Welt. Für unsere Studierenden bietet die Kinder-Uni einen praktischen Erprobungs- und Erfahrungsraum, Kinder in ihrem Handeln wahrzunehmen und sich auf die kindlichen Perspektiven und individuellen Herangehensweisen einzulassen.

Im Dialog mit den Kindern wird dabei erprobt, wie die Bildungsanlässe in den Werkstätten von den Kindern angenommen werden. Die vierte Kinder-Uni bot hierzu wieder viele Erfahrungsräume. In der Mathematikwerkstatt konnten die Kinder über einen Kaleidoskop-Würfel den Blick in die Unendlichkeit erhalten, im Atelier tauchten die Kinder in eine geheime Dschungelwelt ein und in der Sprachwerkstatt wurden die Kinder durch Geschichten in eine Fantasiereise geleitet.

Nadine Madeira Firmino - Ergebnisse zur alltagsintegrierten Sprachbildung: Sprachbildungskompetenz stärken - Kompetenzorientierte Weiterbildung von pädagogischen Fachkräften im Rahmen einer alltagsintegrierten Sprachbildung Prof.

Sonja Damen - Lehrforschungsprojekt zur Prozessqualität: Das Kind steht im Mittelpunkt! Bildungsprozesse bei Kindern entdecken, herausfordern, begleiten, initiieren, erweitern, dokumentieren. Ein Lehrforschungsprojekt zur Weiterentwicklung pädagogischer Qualität in Kindertageseinrichtungen Gerahmt wurde die Veranstaltung durch einen Impulsvortrag von Prof.

Anke König und einem zusammenbindenden Tagungsabschluss von Prof. Anke König lenkte in ihrem Impulsvortrag die Perspektive auf die Potenziale des forschenden Lernens im Dialog zwischen Wissenschaft, Lehre und Praxis, um aus dem Arbeitsfeld heraus Forschungsfragen und Forschungsthemen und damit auch das Generieren von Wissen sowohl für die Ausbildung, als auch für die Praxis abzuleiten.

Ursula Stenger stellt zusammenfassend heraus, dass die Forschungsperspektive sich zunehmend mehr auf die Individualität des Kindes konzentriert und in der Verzahnung der unterschiedlichen Forschungsprojekte sich Blickwinkel öffnen, die ein gemeinsames Verstehen von Kindheit weiter voran treibt. Bei diesem Gespräch standen insbesondere die aktuellen pflegepolitischen Probleme und Herausforderungen im Fokus.

Jetzt in Ihrer Bibliothek verfügbar! Indizierung für über 5. Am Dienstag, dem Juni findet in der Fliedner Fachhochschule die vierte KinderUni statt. Ästhetische, sprachliche, mathematische und naturwissenschaftliche Bildung im Kindergarten gestalten! Wie erklären sich Kinder die Welt?

Worüber denken sie nach? Welche ästhetischen Ausdrucksformen wählen sie? Im Rahmen eines Projekttages laden wir Kindertageseinrichtung herzlich ein, zusammen mit ihrer Kindergruppe verschiedene Herangehensweisen zur ästhetischen, sprachlichen, mathematischen oder naturwissenschaftlichen Bildung zu entdecken. Die begleitenden Fachkräfte sind herzlich eingeladen, mitzumachen oder mit den Studierenden ins Fach- Gespräch über die Vielfalt von Bildungsprozessen zu kommen.

Übersicht zu Werkstätten der 4. KinderUni — bitte melden Sie sich bis zum Sonja Damen war am Kindern vielfältige und komplexe Bildungsanlässe zu bieten erfordert einen breiten Blick auf die Welt in der sie lernen. Einer der wichtigsten Schwerpunkte in der Arbeit mit Kindern ist es, Neugier und Begeisterung zu wecken. Das Explorado ist ein Mitmachmuseum für Kinder zwischen vier und zwölf Jahren und versteht sich als Erlebnis und Kulturort, in dem Kinder spielen, forschen, experimentieren und die Welt mit allen Sinne be-greifen.

Die interaktive Ausstellung ist so konzipiert, dass die Kinder sich selbständig durch die ganze Ausstellung bewegen und sich an über Stationen ausprobieren können. Dazu wurden Raumlagebeziehungen, Bewegungsdynamiken und Bedürfnisstrukturen der Kinder in der Altersmischung analysiert und für die Beratung aufbereitet.

Dem Team liegen die Bildungsbereiche ästhetische Bildung und Bewegungsentwicklung am stärksten am Herzen, so dass Ideen zu einem Malort und die Ausgestaltung von Bewegungsräumen im Zentrum der gemeinsamen Erarbeitung standen.

Studierende aus dem B. Sonja Damen hat die konzeptionelle und inhaltliche Arbeit der Lehrforschungsgruppe dem Stadtbetrieb und den beteiligten Tageseinrichtungen für Kinder vorgestellt. Das Lehrforschungsprojekt setzt sich zusammen aus ausgewählten Tageseinrichtungen für Kinder der Stadt Wuppertal und Studierenden des 4. Sonja Damen als wissenschaftliche Leitung. Das Lehrforschungsprojekt ist strukturiert in einer Koordinationsgruppe und bietet den Studierenden die Möglichkeit der Einübung und Entwicklung von Handlungs-, Reflexions- und Forschungskompetenz im Erproben der Theorie-Praxisverzahnung.

Die daraus entstehenden Ergebnisse werden schriftlich aufbereitet und im Rahmen von Mitarbeiterbesprechung den beteiligten Kindertageseinrichtungen vorgestellt. Zusätzlich werden im Rahmen einer Projektabschlussveranstaltung an der Fliedner Fachhochschule Düsseldorf die Ergebnisse präsentiert.

Das Lehrforschungsprojekt beteiligt in der ersten Projektphase vier Kindertageseinrichtungen. Im Rahmen der wissenschaftlichen Begleitung werden Fragestellungen der beteiligten Einrichtungen aus der Praxis zur Weiterentwicklung der pädagogischen Qualität bearbeitet.

Die wissenschaftliche Begleitung im Rahmen des Lehrforschungsprojektes umfasst Hospitationen im pädagogischen Alltag, Entwicklung des Forschungsdesigns passend zur Forschungsfrage, Beobachtungsphasen und die Auswertung und Aufbereitung der Ergebnisse, die zur Reflexion und Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit dienen. Bildung und Erziehung in der Kindheit und M. Soziale Arbeit Wissenschaftliche Leitung: Sonja Damen Die Projektphase 1 bezieht sich auf ein Jahr.

Auf einer Exkursion am Ein paar Tische und Stühle, die zum Verweilen und Diskutieren einladen. Es ist nicht entscheidend zu wissen, was Kunst ist, sondern was Kunst kann. Was sie bei Menschen auslöst. An der Universität zu Köln fand am Samstag, den Die Infoveranstaltung bot die Möglichkeit, sich umfassend über Studienmöglichkeiten und Zulassungsverfahren im medizinischen Bereich in Deutschland und Europa zu informieren. In diesem Rahmen stellte Herr Prof. Im Rahmen des Vortrags wurde ein von der Körperlichkeit des Kindes ausgehendes Konzept der Sprachbildung und Sprachförderung vorgestellt, das weniger an den Defiziten sondern an den Ressourcen eines Kindes ansetzt, das die schöpferische Potenziale der Kinder nutzt und im Alltag der Kindertageseinrichtungen eingesetzt werden kann.

Beispiele aus der Praxis zeigen auf, wie Sprache in und durch Bewegung spielerisch, gleichzeitig aber auch strukturiert im Kindergartenalltag unterstützt werden kann. Durch gesellschaftliche Transformations- und Globalisierungsprozesse und die damit immer heterogener werdende Gesellschaft findet Soziale Arbeit zunehmend häufiger auch in internationalen Kommunikationszusammenhängen statt. Die damit verbundenen Themen wie Armut, Migrationsbewegungen, Ausbildungswege und Professionalisierungsmöglichkeiten im sozialen Sektor werden nicht nur national sondern europaweit diskutiert.

Da die einzelnen Staaten den anstehenden Herausforderungen unterschiedlich begegnen, haben sich in vielen Ländern interessante Lösungsstrategien herausgebildet.

Diese können auch für Deutschland aufschlussreich sein. Die offenen Ringvorlesungen finden in der Stammhauskirche Fliednerstr. Im Profilschwerpunkt mathematisch-naturwissenschaftliche Bildung B. April nach Stockholm. Renate Adam-Paffrath von der Fliedner Fachhochschule, Thomas Rotthoff und Matthias Grünewald von der Heinrich Heine Universität besuchten in verschiedenen Kliniken Trainingsstationen für Studierende und externe ambulante Gesundheitszentren um sich über interprofessionelle Zusammenarbeit in der Praxis zu informieren.

Ab Juni lernen Studierende des 6. Semesters des Studiengangs Pflege und Gesundheit, sowie die Medizinstudierenden des 7. Semesters der Heinrich Heine Universität gemeinsamen zu diesem Thema. Adam-Paffrath, Studiengangsleitung Pflege und Gesundheit. Universitäten, Hochschulen und nichtakademische Ausbildungseinrichtungen konzipieren dafür gemeinsam neue interprofessionelle Lerneinheiten. Die strukturelle Verankerung und curriculare Integration der neuen Lernangebote stehen dabei im Fokus der Projektarbeit.

Im Rahmen der demografischen Entwicklung in Deutschland wird für eine älter werdende Gesellschaft eine patientenorientierte und interprofessionell abgestimmte Gesundheitsversorgung zunehmend wichtiger. Wer sich allerdings heute für einen Gesundheitsberuf entscheidet, bleibt sowohl während des Studiums als auch während der Berufsausbildung meistens unter seinesgleichen. Mit ihrer Arbeit möchte die Robert Bosch Stiftung deshalb die interprofessionelle Kooperation zwischen den Gesundheitsberufen vorantreiben und dafür sorgen, dass die monoprofessionelle Bildungskultur aufgebrochen wird.

Ziel ist eine strukturelle und curriculare Verankerung interprofessioneller Lernangebote. Der Wissenschaftsrat spricht in einer seiner Frühjahrssitzungen die institutionelle Akkreditierung der Fliedner Fachhochschule für die nächsten fünf Jahre aus.

Damit hat unsere im Jahr gegründete und bereits staatlich anerkannte Fachhochschule einen weiteren wichtigen Schritt auf ihrem Entwicklungsweg zu einer Hochschule mit anwendungsorientierten Studienangeboten gemacht, mit der in der Region Düsseldorf in Zukunft weiter zu rechnen ist.

Für die Fliedner Fachhochschule bedeutet die institutionelle Akkreditierung das erfolgreiche Bestehen eines mehre Schritte umfassenden Verfahrens der Begutachtung von privaten Hochschulen durch den Wissenschaftsrat, welches die Fliedner Fachhochschule nun im besten Fall nur noch ein weiteres Mal durchlaufen muss.

Es dient der Qualitätssicherung und weist aus, dass die Fachhochschule den Anforderungen einer wissenschaftlichen Hochschule gerecht wird. In seinem Gutachten zum Verfahren würdigt der Wissenschaftsrat insbesondere die Orientierung der Fliedner Fachhochschule am wachsenden Fachkräftebedarf in beruflichen Arbeitsfeldern des Gesundheits-, Sozial- und Bildungswesens sowie die verantwortungsvolle Gestaltung der Akademisierungsprozesse und der Qualitätssicherung.

Nicht zuletzt wird die Anbindung unserer Hochschule an die Kaiserswerther Diakonie hervorgehoben, von der die praxisorientierte akademische Ausbildung an der Hochschule profitieren könne. Wir sehen die positive Stellungnahme des Wissenschaftsrates als gute Ausgangsbasis für unsere weitere Entwicklung und die Kontinuität unserer Strukturen und Studienangebote.

Natalie Dayekh und Nicole Esser 4. Am Freitag den In diesem Wohnheim leben Menschen mit psychischen, geistigen und körperlichen Behinderungen zusammen.

Die Spende soll dazu genutzt werden, um den Bewohnern des Hauses zusätzliche Ausflüge zu ermöglichen. Diese sollen dazu beitragen, die Bewohner verstärkt am ganz normalen Leben der Gesellschaft teilhaben zu lassen.

Zusätzlich zu dem Kuchenverkauf möchten unsere Studentinnen auch in einen Austausch treten. Worauf sollten wir im Umgang mit Menschen mit Behinderung achten? Und muss Behinderung eigentlich immer exklusiv sein? Um einen Einblick in die Wahrnehmung von behinderten Menschen zu bekommen, sind hier einige Aktionen geplant.

Wir würden uns freuen, wenn diese schöne Aktion ein Erfolg wird — lassen Sie es sich schmecken! Im Rahmen des Vortrags wird ein von der Körperlichkeit des Kindes ausgehendes Konzept der Sprachbildung und Sprachförderung vorgestellt, das weniger an den Defiziten sondern an den Ressourcen eines Kindes ansetzt, das die schöpferische Potenziale der Kinder nutzt und im Alltag der Kindertageseinrichtungen eingesetzt werden kann.

Der Gastvortrag findet am Besuchen Sie uns an Stand 12 — wir freuen uns! April findet in Düsseldorf der Deutsche Kitaleitungskongress statt. Am Freitag, dem In einem festlichen Gottesdienst wurden zudem auch Prof.

Am Samstag, dem März von Fachtag für pflegeberufliche Bildung zu finden. Veranstaltungsort ist das Universitätsklinikum Düsseldorf Hörsaal 13a Geb.

Besuchen Sie uns und informieren Sie sich über unsere verschiedenen Studienmöglichkeiten. Mit den spanischen Vertreterinnen und Vertretern wurden Kooperationsmöglichkeiten ausgelotet: Friedrich für die Begleitung der spanischen Delegation. Noch wenige Tage, dann ist es soweit und der Deutsche Kinder- und Jugendhilfetag öffnet in Düsseldorf seine Pforten.

Der Jugendhilfetag findet vom Menno Baumann statt, Thema ist: Wie war noch mal die Frage? Der Eintritt ist frei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Der Eintritt ist frei, wir freuen uns auf Sie! Der Verbund von Forschern aus Theorie und Praxis möchte dieses wichtige Thema durch vernetzte wissenschaftliche Arbeit voranbringen. Geplant sind Methodenworkshops und gemeinsame Forschungsprojekte. Kerstin Hallmann Leuphana Universität Lüneburg. In der Disziplin Herrendegen traten insgesamt 74 Studenten an. Die Fliedner Fachhochschule Düsseldorf stellt bisher als einzige Fachhochschule in Deutschland diese Software ihren Studierenden kostenlos zur Verfügung.

Damen freute sich sehr über die angemeldeten 16 Kindergruppen mit ca. Die Kinder waren ganz bei der Sache, es wurde intensiv gearbeitet, diskutiert, experimentiert und gestaltet. Im gemeinsamen Handeln und im Dialog mit den Kindern wird erprobt, ob und wie die Bildungsanlässe in den Werkstätten von den Kindern angenommen werden.

So wurden in der Mathematikwerkstatt zum Beispiel aus Erbsen und Zahnstochern dreidimensionale Gebilde gebaut, die mit Hilfe eines Projektors später abgezeichnet wurden. Mit den Schattenbildern tauchten die Kinder förmlich in ihre 3-D-Objekte ein.

Anhand eines breiten Fächers an Bilderbüchern wurde den Studierenden die Möglichkeiten und Grenzen der Auseinandersetzung mit Vielfalt in kindlichen Lebenslagen aufgezeigt und eine kritische Reflexion der Umsetzung des Anti-Bias-Ansatzes eröffnet.

Im Rahmen eines Projekttages laden wir Sie herzlich ein, zusammen mit ihrer Kindergruppe verschiedene Herangehensweisen zur ästhetischen, sprachlichen, mathematischen oder naturwissenschaftlichen Bildung zu entdecken. Übersicht zu Werkstätten der 3. Bei diesem Projekt geht es darum, Flüchtlinge auf seinem Ticket des öffentlichen Nahverkehrs mitzunehmen.

Wer also ein Ticket besitzt, mit dem man meist werktags nach 19 Uhr, am Wochenende und Feiertagen ganztags eine weitere Person kostenfrei mitnehmen kann, der trägt einen Button und signalisiert so die Bereitschaft, jemanden kostenfrei auf dem eigenen Ticket mitfahren zu lassen.

Weitere Informationen finden Sie unter: Als Kanzler ist er seit dem 1. Oktober für den gesamten Bereich der Hochschulverwaltung zuständig. Danach wurde der promovierte Wirtschaftswissenschaftler geschäftsführender Gesellschafter einer familiengeführten Immobiliengruppe. Nach Eintritt in den Ruhestand unterstützte er als Gründungscoach Start-ups und Unternehmensexpansionen.

Zu seinen Tätigkeiten gehören neben der allgemeinen Hochschulverwaltung insbesondere die Einführung einer neuen Hochschul-Management-Software, die Erweiterung der Räumlichkeiten für Hochschulzwecke sowie das Hochschul-Fundraising. Jürgen Bader auf seine neue Tätigkeit. Weitere Infos über Dr. Jürgen Bader sind auf der Website zu finden.

Die Absolventen genossen den Austausch auch untereinander und freuen sich auf eine weiterführende fachliche Anknüpfung an die Fliedner Fachhochschule über zukünftige Alumni-Treffen. Ende Oktober hat unsere Bibliothek die Zulassung zum Deutschen Leihverkehr erhalten und wir freuen uns, Ihnen diesen neuen Service bieten zu können! Alle Studentinnen und Studenten haben nun die Möglichkeit, Literatur, die nicht in unserer Bibliothek vorhanden ist, über die Fernleihe zu bestellen. In der Bibliothek liegen die entsprechenden Bestellformulare aus.

Am Donnerstag dem Semesters im dualen Studiengang Pflege und Gesundheit B. Studierende unseres dualen Studiengangs Pflege und Gesundheit B. Ziel ist es, die Studierenden während des Studiums für die Kooperation in einem berufsübergreifenden Team vorzubereiten. Durch die Ergänzung der Kompetenzen von Pflege und der Medizin soll sich ein hoher Mehrwert für die Patientenversorgung ergeben und zudem generell die Zusammenarbeit der beiden Berufsgruppen fördern.

Hintergrund des Programms ist der Anstieg chronischer Krankheiten sowie die wachsende Bedeutung von Multimorbidität und Demenz. Renate Adam-Paffrath und Prof. Weitere Partner in dem Projekt sind Dr. Fachsemester des dualen Bachelorstudiengangs Pflege und Gesundheit zum 7. Mit der Methode der Diskursanalyse wertete die Forschungsgruppe aus jedem Setting jeweils Sturzprotokolle und Pflegeplanungen aus.

Renate Adam- Paffrath, Forschungs- und Studiengangsleitung. Mehr Informationen zum Hochschultag unter: Marianne Dierks hat am Dienstag, den 4. Die neuen Studierenden verteilen sich auf alle von der Fliedner Fachhochschule angebotenen Studiengänge, also auf Bachelor- und Master-, Vollzeit-, Teilzeit- und berufsbegleitenden Studiengänge: Am Montag dem September gratulierten Rektorin unsere Prof.

Marianne Dierks und Prof. Andrea Thiekötter der 1. Herzlichen Glückwunsch und einen guten Start ins erste Semester! Im dualen Bachelor-Studiengang Pflege und Gesundheit gibt es erfreuliche Neuigkeiten, es konnte das Bethanien Krankenhaus in Moers als neuer Kooperationspartner gewonnen werden. Dieses Ziel wird durch die wissenschaftliche, pflegefachliche und organisationsbezogene Qualifizierung unserer Studierenden erreicht. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit!

In einem festlichen Gottesdienst wurden zudem auch Frau Prof. Bettina Siecke und Frau Prof. Silke Kuske als neu ernannte Professorinnen berufen. Neben vielen tollen Vorträgen und Mitmach-Angeboten war auch die Fliedner Fachhochschule wieder mit einem Stand vertreten.

Oktober ihre Tätigkeit beenden, um in den Ruhestand einzutreten. September zu verabschieden. Es sprachen unter anderem die Studiengangsleiterin Pflegemanagement und Organisationswissen Prof. Sie zeigte stets viel Empathie für die Studierenden und setzte sich unermüdlich für deren Interessen ein. So wurde sie von allen sehr geschätzt und bereicherte die FFH. Wir bedanken uns noch einmal herzlich bei Prof. Auch in Zukunft ist sie uns jederzeit willkommen.

NRW feiert und wir sind dabei! Es erwartet die Besucher ein buntes Programm, auf 16 Bühnen gibt es Unterhaltung satt, aber auch verschiedenste Vereine und Institutionen präsentieren sich den Bürgerinnen und Bürgern und laden zu Informations- und Mitmachaktionen ein. Unser Team freut sich auf viele tolle Gespräche und Begegnungen! Das Programmheft zu allen Festivitäten, sowie Lageplänen von Bühnen, etc.

Das Berufsbild des Medizinassistenten ist in Deutschland noch relativ unbekannt, in den Niederlanden hingegen haben Kliniken bereits seit 12 Jahren gute praktische Erfahrungen mit Medizinischen Assistenten gemacht. Dieser Gesundheitsberuf kommt ursprünglich aus den Vereinigten Staaten, wo er dort bereits seit den frühen sechziger Jahren eine unverzichtbare Schnittstelle zwischen Pfleger und Arzt bildet.

So dürfen Medizinassistenten qualifizierte organisatorische Aufgaben durchführen, aber auch Blut abnehmen, Wundverschlüsse übernehmen oder Patientengespräche führen. In entspannter Atmosphäre können Sie sich über unsere Fachhochschule und die bei uns angebotenen Bachelor- und Masterstudiengänge informieren. Natürlich beantworten wir Ihnen gerne auch alle weiteren Fragen rund um die Studienangebote.

Es geht endlich los: Die ersten neuen Studierenden wurden am August von Frau Baum immatrikuliert. Nähere Informationen zur Immatrikulation und zur Anmeldung finden Sie hier: Wir wünschen allen Erstsemestern im Oktober einen guten Start und ein spannendes erstes Semester an der Fliedner Fachhochschule Düsseldorf. Der Bedarf nach einer professionellen Planung und Durchführung pflegerischen Handelns wächst in Deutschland stetig an. Dies resultiert einerseits aus den sich verändernden Patientenprofilen aufgrund steigender Lebenserwartungen und der damit einhergehenden Zunahme an Pflegebedürftigkeit, andererseits verändern sich die Rahmenbedingungen und Orte, an denen pflegerische Leistungen erbracht werden.

Die praktischen Ausbildungsanteile des dualen Studiums werden bei einem mit der Fliedner Fachhochschule Düsseldorf kooperierenden Ausbildungsträger durchgeführt.

Zudem erhalten Sie über die gesamte Studienzeit eine Ausbildungsvergütung für Ihre praktische Ausbildung. Bei Fragen wenden Sie sich gerne an: Über das Sommersemester hinweg wurde bereits an den Plänen der Kita gearbeitet und die Raumgestaltungswünsche des Teams fachlich diskutiert. Die Vorbereitung einer Nestgruppe soll ebenso mitgedacht werden. Die FFH-Arbeitsgruppe nutzte am Zusätzlich besuchten die Studierenden zusammen mit Frau Prof.

Beim diesjährigen Firmenlauf der Kaiserswerther Diakonie Run4ideas konnte sich am Donnerstag, den Juni unsere Studentin Frau Franziska Krass gegenüber anderen Teilnehmern als schnellste Läuferin durchsetzen. Am Freitag, den Herzlichen Glückwunsch Frau Krass! In dem Auswahlverfahren konnte sich die Fliedner Fachhochschule und die Heinrich Heine Universität gegenüber 47 anderen Mitbewerbern mit ihrem Konzept durchsetzen.

Das Projekt ist auf zwei Jahre angelegt und es geht um die die Entwicklung einer gemeinsamen Lehr- und Lerneinheit zum Thema Ernährungsmanagement in der Klinik.

Inhaltsverzeichnis