Imperial Cleaning

Service & Support

Da eine ungeeignete Gewährung eines Zugriffs es jemandem ermöglichen könnte, Ihre Privatsphäre zu verletzen oder sogar den Zugriff auf Ihre eigene Patientenakte zu unterbinden, müssen Sie bei der Gewährung eines Zugriffs auf Ihre Patientenakte vorsichtig sein.

Studienangebot - unsere Studiengänge & Lehrveranstaltungen

Über das Werkstattportal

Herzlich willkommen und schön, dass Sie da sind! Von dort gelangen Sie zu weiterführenden Informationen über Zulassungsvoraussetzungen, Studiendauer und -struktur, Berufsperspektiven, Bewerbungsfristen, Ansprechpartner Falls Sie gezielt nach allen Bachelor- oder auch Lehramtsstudiengängen suchen möchten, hilft Ihnen diese Übersicht am besten weiter. Unser Online-Vorlesungsverzeichnis listet alle Lehrveranstaltungen der UR auf; darüber hinaus können Sie gezielt nach Lehrpersonal oder Einrichtungen suchen und Ihren persönlichen Stundenplan zusammenstellen.

Hier finden Sie auch Ansprechpartner falls Sie psychologisch-psychotherapeutischen Beratungsbedarf haben sollten. Für alle organisatorischen Abläufe rund um Bewerbung und Einschreibung ist die Studentenkanzlei der Universität zuständig.

Wenn Sie sich bereits für einen Studiengang oder eine Fachrichtung entschieden haben und konkrete Fragen hierzu haben, wenden Sie sich bitte an die Studienberater des betreffenden Instituts oder Lehrstuhls. Vor dem Start ins Studium schadet es nicht, sich um dessen Finanzierung Gedanken zu machen. Ein erfolgreiches Studium ist auch mit einem krankheitsbedingten oder körperlichen Handicap möglich. Damit es leichter gelingt, Studium und Familie zu vereinbaren, gibt es an der Universität Regensburg den Familien-Service als Anlaufstelle für Studierende mit Kind ern.

Seit gelten an der Universität zudem familienfreundliche Studien- und Prüfungsregelungen. In der Regel finden diese Veranstaltungen bereits in der Woche vor Vorlesungsbeginn statt. Für Schulen bietet die Universität die Möglichkeit, Besuchsprogramme an der Universität zu organisieren oder die Beratung zu Beruf und Studium an der jeweiligen Schule durchzuführen. Ok, wir haben es schon irgendwie geschrieben, aber hier nochmal.

Mitglieder weltweit bei GayRomeo aktiv, in Deutschland immerhin ca. Altersverteilung und Bildungslevel gibt sich Gayromeo bzw. Planetromeo ein wenig zugeknöpft. Zusatztester Tobias war aber sehr sehr sehr sehr angetan vom Nivea bei Gayromeo. Sexuelle Anfragen hatte er i. Regional sind die schwulen Singles ein wenig der schwulen Landkarte Deutschlands nachempfunden. Hier bekommt man als private Person ein ganz normales Profil. In Clubs können andere private User Mitglied werden und so eine rein virtuelle Gruppe bilden.

Du bist der Admin und leitest den Club. Wenn du als Callboy arbeitest kannst du hier mit Kunden in. Es gibt sehr ausführliche Profile bei Gayromeo, mit vielen interessanten Informationen über den einzelnen User. Die Ergebnisse der Suche können sortiert werden nach: Für mich ist das Nepp und Betrug. Akademiker, dass ich nicht lache.

Da ist genauso jeder vertreten wie auf anderen Singleportalen, was mir sogar gefällt. Bber dieses Portal ist ein einziges Lügenportal. Für mein Verständnis sind die Premiumaccounts jedoch zu teuer. Ansonsten natürlich definitiv eine seriöse Seite, zumindest eine der seriösesten in Deutschland. Ich wahr vllt sehr klug meinen Vertrag zu wiederrufen den so erfahre ich einiges was noch niemand erwähnt denn Parship garantiert ja eine gewisse anzahl an Mitgliedern die reagieren sollen dies hat mir mein Wiederrufsbearbeiter nun genannt und bin etwas erschüttert Mindestens ein schräges Grinsen, schlimmstenfalls aber blöde Sprüche gibt es oft aus dem Bekanntenkreis, wenn man erzählt, dass man einen neuen Partner hat und den im Netz getroffen hat.

Warum das so ist? Unterhalten hat man sich bei lauter Musik und Partystimmung auch nicht. Deshalb dieser Erfahrungsbericht von parship. Hier zählt nicht nur ein hübsches Foto als ausschlaggebender Grund - das geht gar nicht, weil Fotos anfangs leicht verpixelt dargestellt werden.

Die Plattform ist benutzerfreundlich und ganz offensichtlich nicht auf die schnelle Begegnung, den schnellen Sex ausgelegt. Dafür ist der kostenpflichtige Service zu teuer und sorgt so für ernsthaft interessierte User. Anderseits führt das System aber zu jeder Menge Frust. Ich habe nach meiner anfänglichen Scheu zahlreiche User angeschrieben und nur selten eine Antwort bekommen. Als ich gerade überzeugt war, dass mein Profil gänzlich unattraktiv ist, wurde mir das mit der Mitgliedschaft klar: Anders als bei Plattformen oder Apps bei denen am laufenden Band potenzielle Partner vorgestellt werden, liegt bei parship.

Und zwar wirklich zueinander passen und nicht einfach nur die Liebe zu Paste oder die Abneigung zu Katzen gemein haben. Nachdem wir jetzt seit drei Monaten glücklich miteinander sind und auch offen damit umgehen, wo wir uns kennengelernt haben, rücken immer mehr Bekannte damit raus, dass auch Sie sich bei parship.

Ein Paar, das sich dauerhaft zusammengetan hat und von einer kostenlosen, schnellen, oberflächlichen App kommt, habe ich dagegen noch nie getroffen. Nur noch ein Tipp zum Schluss: Ich w um die 60 bin seit einem Monat bei Parship. Obwohl ich fast alle Partervorschläge, die Parship gemacht hat, mit einer persönlichen Ansprache angeschrieben habe, habe ich nur Absagen bekommen.

Von sich aus bin ich noch von niemand angeschrieben worden. Für mich ist Parship obwohl Single und Akademikerin offenbar nicht die richtige Partnerbörse. Gut ist, dass Parship es mit der Sicherheit genau zu nehmen scheint. Kostenlos ist nur die Anmeldung!

Die Premium Mitgliedschaft kostet.. Natürlich und selbstverständlich kann man innerhalb von 14 Tagen kündigen. Wenn man also bei z. Man sollte sich dort nur anmelden, wenn man nicht nur einmal testen möchte.

Das wird sehr teuer. Die meisten Vorschläge--da wundert mich gar nichts mehr. Ich kann nur sagen, es hat sich für mich nicht gelohnt. Da ich leider schon seit längerer Zeit Single bin und es auch beruflich nicht immer möglich ist auf Achse zu gehen, nutze ich für das Kennenlernen von Frauen sehr gerne das Internet. Eine dieser Singlebörsen ist Paarship. Derzeit macht die Partnerbörse Paarschip. Natürlich hat mich das ein wenig Neugierig und Aufmerksam auf die Singlebörse gemacht.

Zudem haben auch schon einige Freunde und Bekannte von der Partnerbörse gesprochen und teilweise auch geschwärmt. Selbstverständlich musste ich mir dann selbst ein Bild darüber machen und schlussendlich will ich auch meine Partnerin fürs Leben finden. Die Anmeldung bei Paarship. Kurz nach der Registrierung habe ich auch schon mein Konto gehabt und konnte es nach meinen eigenen Wünschen und Vorstellungen einrichten.

Die Suche nach Frauen oder auch Männern , ist sehr einfach. Es können gewisse Einschränkungen bzw. Auswahlkriterien ausgewählt werden, was die Suche nach einer passenden und geeigneten Partnerin natürlich sehr vereinfacht. Ich musste gleich zu Beginn feststellen, dass hier sehr viele hübsche und attraktive Frauen zu finden sind.

Zudem machten die Profile auch einen sehr glaubwürdigen Eindruck. Bei anderen Partnerbörsen sind doch sehr viele Fake-Profile vorhanden und es ist daher nicht immer sehr einfach jemanden zu finden. Schön finde ich auch, dass bei Paarship. So kommen auch Profile zum Vorschein, die eventuell nicht gesehen werden oder vom User angeschrieben werden. Bei der Partnerbörse Paarship. Nicht alle sind auf der Suche nach dem Partner für ein gemeinsames Leben, viele sind auch auf der Suche nach neuen Freundschaften.

Eine Garantie einen Partner bzw. Partnerin zu finden gibt es natürlich nicht, doch von all den getesteten Portalen finde ich persönlich Paarship. Zudem macht die Singlebörse auch ein wenig süchtig. In nahezu jeder freien Minute besuche ich die Seite und schaue mich nach Neuigkeiten um. Die Kontaktaufnahme mit anderen registrierten Damen ist relativ einfach und funktioniert ohne weitere Probleme.

Leider ist es auch hier nicht immer möglich eine Antwort zu erhalten. Dieses Problem hatte ich bei anderen Portalen auch schon. Wenn jemand kein Interesse hat, könnte er dies natürlich kurz mitteilen. Das hat jedoch nichts mit dem Service und Angebot von Paarship. Das Internet hat natürlich die Suche erheblich vereinfacht und kann durchaus sehr hilfreich sein.

Ich gebe die Hoffnung natürlich nicht auf und versuche weiterhin mein Glück bei Paarschip. Alles in allem eine sehr gute und seriöse Singlebörse mit zahlreichen Damen und Herren. Wie im richtigen Leben auch, ist es auch bei dem Portal Paarship.

Ich bereue es bis dato nicht mich hier angemeldet zu haben und werde Paarship. Von mir daher die vollen 5 Punkte. Als Premiummitglied ist Parship sicherlich eine tolle Möglichkeit Kontakte zu knüpfen. Mit der Basis-Mitgliedschaft ist es allerdings nahezu unmöglich auf Kontaktanfragen angemessen zu reagieren, da man selbst nur eine einzige Nachricht schicken kann. Ein gutes System der Kommunikation. Sehr hohes Niveau der Nutzer.

Wenn man wirklich will dann findet jeder das passende Gegenstück zum Glüchlich sein. Hallo, bin mit Parship sehr zufrieden, Enttäuschungen gab es natürlich, aber das ist drausen ja auch so.

Finde es ne tolle Möglichkeit mit jemanden in Kontakt zu treten, der es ernst meint, bei Männern ist dies aber oft auch nicht der Fall,wie auch anderswo.

Aber etwas Negatives gibt es bei Parship, wenn man ein 12 Monate Abo z. Parship könnte da allemal Kulanter sein! Aber ansonsten, Top Parship.

Ich habe meine " Richtige " auch über Parship gefunden. Allerdings gab es vorher auch einige Enttäuschungen, da viele Profile nicht aktiv sind und daher nicht antworten können. So kommt schnell Frust auf. Gut ist jedoch, die Partnervorschläge aufgrund eines Persönlichkeitsprofils zu machen. Dies war für mich ausschlaggebend, es hier zu versuchen.

Ich hatte mich schon bei Parship angemeldet und habe hier nach einigen Enttäuschungen die " Richtige" für mich gefunden. Besonders gut fand ich hier, dass die Partnervorschläge nach psychologischem Profil sortiert werden.

Weniger gut war , dass viele Profile gar nicht richtig angemeldet sind und dann auch nicht antworten können. Das frustriert dann schon, wenn die Kontaktaufnahmen ins Leere laufen. Aber es hat sich für mich gelohnt, daher kann ich hier eine 4 Sterne Bewertung abgeben. Im August haben wir uns über parship kennengelernt. Unser erstes gemeinsames Wochenende verbrachten wir beim Wandern in den Alpen.

Nun feiern wir unser jähriges Liebesjubiläum! Obwohl wir fast km voneinander entfernt wohnen,funktioniert diese Beziehung. Es werden Partnervorschläge gemacht, die - wie sich dann beim Anklicken herausstellt - gar keine Mitglieder mehr sind.

Ebenfalls gibt es eine Fülle von Vorschlägen, die überhaupt nicht aktiv sind. Ich vermute, die haben zwar das Profil angelegt, aber kein Abo abgeschlossen. Die Trefferquote in meiner Altersgruppe 45 ist sehr gering. Es werden Vorschläge gemacht, die definitiv nicht passen.

Schlimm fand ich auch die Bewertung meiner Person, dass ich distanziert sei und es eher schwierig wird, schnell einen Partner zu finden. Mal abgesehen, dass ich dies nicht bin. Das wäre dann grausam. Insgesamt kann ich die Partnerbörse überhaupt nicht empfehlen. Auch das inhaltliche Niveau fehlt bei den meisten, die interessanterweise fast immer Unternehmer sind und ganz schnell nach einer belanglosen Mail auf entweder die Telefonnummer, ein Date oder private Details bestehen.

Ich denke, Partnersuche im Jahrhundert sollte dann doch anders aussehen. Habe die Premium-Mitgliedschaft versucht zu kündigen, hatte mich allerdings an Google-Such-Einträgen orientiert, über Begriffe wie " Parship kündigen". Ich habe versucht in meinem Profil auf aktuelle Kündigungsfristen hin zuweisen, mir wurde gedroht mein Profil zu löschen, aber zahlen soll ich trotzdem Per Email wird mir eher gedroht.

Eine Antwort um die Bitte um Kulanz und Beratung wurde bis heute nicht nachgekommen. Man ist ja beschäftigt, die Leute arbeiten ja eher an der Manipation der Bewertungen, als an der Zufriedenstellung der Mitglieder. Geht bitte zu kostenfreien Partnervermittlungen! Trotz anfänglicher Skepsis bin ich jetzt von diesem Weg der Partnersuche in der heutigen Zeit wirklich überzeugt.

Parship war dabei eine gute Wahl für mich. Kostet natürlich, aber jeder Service will auch bezahlt werden. Dass dort Kontrollinstanzen wirken, habe ich selber mehrfach erlebt. Mitglieder, die mich angeschrieben hatten, wurden gesperrt, Fotos und Kommentare überprüft. So kommt es auch, dass sich dort ein wildes Durcheinander an Menschen tummelt.

Über viele Mitglieder konnte ich mich nur wundern. Sie bezahlen zwar, geben sich aber nicht die geringste Mühe. Profile werden nicht oder nur schlecht ausgefüllt, es werden keine Fotos eingestellt, überhaupt bleibt der eigene Auftritt völlig unspektakulär und langweilig. Der erste Kontakt wird in den meisten Fällen über Standardfloskeln hergestellt, die nur einen Mausklick kosten und keinerlei Mühe erfordern.

Dementsprechend herausragend sind die Profile, die genau diese Fehler nicht machen. Und die können sich wohl vor Kontaktanfragen kaum retten. Ich habe darüber jedenfalls meinen Lebenspartner kennengelernt und bin unglaublich zufrieden. Man bekommt überwiegend, auch, wenn man das Bundesland anwählt, in dem man Partner sucht, weit enfernte Partnervorschläge, die teilweise nicht den Suchkriterien entsprechen.

Meistens mehr als km entfernt. Die Qualität der Kontakte lässt ist bisher schlecht.

Beratungsstellen